Headerbild

Die in ESTA/SeedGuard geforderten Heubachtests dürfen nur von qualifizierten/ zertifizierten Laboren nach standardisierter Methode durchgeführt werden. Ein entsprechender Qualifikationsnachweis hierüber ist im Audit vorzulegen.

Neben der Teilnahme am Ringkompetenztest gilt die Heubach-CoP Zertifizierung  als anerkanntes Zertifizierungsverfahren für hauseigene Labore von Saatgutbehandlungsstellen und externe unabhängige Labore in Europa.

Wir möchte darauf hinweisen, dass die SGS Germany GmbH eine Liste der von ihr CoP zertifizierten Heubach-Labore veröffentlicht hat. Die Liste wird regelmäßig aktualisiert und um neu zertifizierte Labore ergänzt.

Hier geht´s direkt zur Liste der über SGS zertifizierten CoP-Heubach Labore.

 

© SeedGuard GmbH 2011 | XHTML 1.0 | CSS 2.1